Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Sprachen

English Deutsch

Hersteller

SIP Protection

SIP Protection
Gleichgewicht zwischen Schutz und Komfort

Beim Umgang mit der Motorsäge geschehen die die meisten Unfälle im Wald. Über 30% aller schweren Unfälle beinhalten Verletzungen an den Beinen - überwiegend am Linken Bein - welche durch Unaufmerksamkeit z.B. Ermüdung, falsche Handhabung der Motorsäge oder Stürzen hervorgerufen werden.
Die Opfer tragen oft keine Schutzkleidung. Manchmal weigert man sich, diese Kleidung zu tragen. Es wird behauptet, sie sei zu schwer und zu warm, unbequem und führe zu vorzeitiger Erschöpfung. SIP Protection entwickelt und fertigt seit mehr als 20 Jahren Schnittschutz Hosen und Jacken für den Forstbereich, welche Schutz gegen Verletzungen mit Motorsägen bieten.
Das Schutzsystem der SIP Protection-Kleidung resultiert aus der Kombination einer Reihe von Immobilisierungs- oder Verzögerungsprinzipien der Ablängsmaschinenkette. Dadurch können Produkte vermarktet werden, die den europäischen EN381-Normen entsprechen und durch ihre spezielle Zusammensetzung leicht, komfortabel und unkompliziert zu pflegen sind.

Weitere Unterkategorien: